Veggie-Grillerei im Test

Schönen Sonntag alle mitsammen!

Herrlich so ein Sonntagerl!

In der Früh (also so um 09.00 nachdem wir aufgestanden sind) waren da ja noch einige Wolkerln am Himmel und daher von heissem Badewetter ja keine Spur – deshalb haben wir zu Beginn unseren Garten  zurechtgezupft und gerupft und ein paar Kräuter und sogar Mangold und Tomaten eingetopft. Mittags hatten wir uns dann vorgenommen zu grillen – natürlich möglichst vegan oder zumindest vegetarisch. Der bEdW hatte dafür schon einiges beim Veggieladen besorgt. Na ich war gespannt wie ein Regenschirm. Halloumi (oder Grillkäse) aus Soja? Ein Gill-Steak aus Seitan? Cevapcici aus Soja? … Ok, schmeissen wir es mal auf den Grill und starten einen Versuch.Meine Mutti hat schon immer gesagt: man muss alles probieren, erst dann kann man urteilen. Gut, das werd ich anschließend machen.  Wie es sich zu einer ordentlichen Grillerei gehört, habe ich ein paar Beilagen (Roter Rübensalat, Gemüse-Kartoffel-Pfanne, Blattsalat mit Kernöl) und eine leckere S-Joghurtsoße mit Schnittlauch und Knobi vorbereitet. Und Bier, ja Bier durfte nicht fehlen. War aber ganz „normal“ – keine Ahnung ob es das auch „gesundes“ gibt. Wurscht! Hoppla das Wort ist nicht vegetarisch! Egal wollt ich schreiben!

Veggiegrill.1jpg

Veggiegrill

Veggiegrill.2jpg

Veggiegrill.3jpg

Also ausgesehen hat ja alles wirklich schmackofazi – aber geschmeckt hat uns nicht alles.

Nun, hier unser Resümee:

Soja-Grillkäse wird nicht mehr gekauft!

Grill-Seitansteak kann auch im Regal bleiben!

Cevapcici waren super lecker!

Beilagen von mir sowieso 😀 

Und vom Bier brauchen wir nicht zu reden… 😉

Zur Jause gabs dann noch einen Apfel-Kirsch-Streusselkuchen – so ganz ohne Ei!

Na ja, sieht auch besser aus, aber vielleicht hätt ich ihn noch ein wenig länger im Rohr lassen sollen.

Streusselkuchen_1

Streusselkuchen_2

Und so ist ein weiterer Versuchstag in unserem Veggie-Projekt ganz schmerzfrei vorübergegangen 😉

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

0 Kommentare

Bisher gibt es noch Kommentare zu diesem Eintrag.

Balloons Template von
Moargh.de