Doppelter Spaß!

23.06.19
Genähtes / Geplottet

Letztens hatte ich euch ja mit einem mega langen Beitrag gequält, was? Nun gut, schließlich hatte ich euch viel zu erzählen. Die unangenehmen Sachen (wie Renovierung, Knie-OP) sind nun vorbei und jetzt kann ich wieder mit den schönen Dingen des Lebens fortfahren. Nämlich mit der Näherei!!! Und das noch dazu in meinem perfekten, überdrüber, supergenialen Nähzimmer! Das ist echt kein Vergleich zu vorher. Jetzt kann ich nämlich alles Zeug liegen und stehen lassen und muss nicht alles wegräumen, wenn ich dbEdW und mir ein Nachtmahl zubereiten will. Schließlich hatte ich jahrelang (gefühlte 100) in unserer Wohnküche gerattert. Aber nun ist Schluss damit und dieser Zustand macht mich gerade super happy!

Bei unserer ganzen Räumerei und Aussortiererei fielen auch einige Herrenhemden für mich zum Vernähen ab. Daraus kann man total nice Dinger zaubern. „Upcycling“ nennt ma des a!

Kurz bei Pinterest reingeschaut und schon ein entzückendes Schnittmuster für Kinderkleidchen aus Baumwolle gefunden! Her damit, gleich kanns losgehen, denn für mein Enkelmausi (fast 4) und mein Großnichtenschatzi (fast 3) hab ich schon lange nichts mehr genäht.

Zunächst musste ich zwar die Hemden erst in alle Einzelteile zertrennen und zuschneiden, was eher nicht so die spannende Arbeit war – aber dann konnte ich loslegen. Das kam dabei heraus:

Großnichterl Sophia


Das Schnittmuster ist übrigens von Frocks & Frolics

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

0 Kommentare

Bisher gibt es noch Kommentare zu diesem Eintrag.

Balloons Template von
Moargh.de