Schnipp Schnapp mit der Scher’…

03.08.13
Allgemein

… schnitt ich heute kreuz und quer

durch viele meiner Stoffe,

denn heute war ein Zuschneidtag,

den ich eigentlich gar nicht mag!

Was so viel bedeutet wie: ich konnte wegen der Affenhitze das Haus nicht verlassen (wer will schon verbrannt werden?) und so hab ich mich zu etwas aufgerafft, was mich total anzipft – nämlich ZUSCHNEIDEN! Ich meine, das Stoffe aussuchen und kombinieren, das tu ich leidenschaftlich gerne – aber den Rest wie Ausmessen, Schnitt abzeichnen etc. – das geht mir voll auf den Nerv! Das würde ich gerne jemanden anderen machen lassen – aber wem?? Meinem Göttergatten?? OMG!!

Eben, darum muss ich es selber machen – aber schließlich bin’s ja auch ICH, die das Nähen des Zugeschnittenen so liebt!

Werkzeug

Werkzeug

 

Zuschnitte für 6 Brillenetuis

Zuschnitte für 6 Brillenetuis

P.S. Und wenn dann alles „Vernäht“ ist – dann zeig ich’s euch (eh klar!) 😀

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

3 Kommentare

  • Martina Stadler

    Mein liebstes Rauperl (auch dieser Name ist halt so irgendwie einmal entstanden)!
    Ich bin überwältigt…. du bist eine ganz Fleißige!
    Wunderschöne Dinge hast du wieder kreiert!
    Gratuliere!!! Bussi dein Motterl

    03.08.13 – 8:02

  • Kornelia Zeitlinger

    Pfuhhh, Frau Motte hat mich gelobt!!! Das hat sehr viel Bedeutung für mich!
    Danke, du mein einziges Motterl du 😀

    03.08.13 – 8:31

  • Martina Stadler

    Verbunden in „Motten-Raupen-Liebe“
    würd ich sagen!!!!!

    03.08.13 – 14:20

Balloons Template von
Moargh.de