Winzling im Supermarkt

06.09.15
Genähtes

Nicht erst einmal ist es mir passiert, dass ich vor dem Supermarkt bzw. vor dem Einkaufswagen gestanden bin und verzweifelt in all meinen Hosensäcken, Taschenfächern, selbst im Geldbörserl nach einer passenden Münze gesucht habe. Und damit mir das jetzt nicht mehr so schnell passieren kann, hab ich mir einen niedlichen Winzling genäht, in dem ich 1 Euromünze oder einen Einkaufswagenchip verstauen kann. Und dann hänge ich ihn griffbereit auf meinen Schlüsselbund. So easy kann das Leben sein.

Und weil ich eine überaus Nette bin, habe ich für jede meine Arbeitskolleginnen, die mich hoffentlich würdig in meinem Urlaub vertreten haben, auch einen Winzling genäht. Als kleines Dankeschön quasi 😉

P.S. Die Anleitung dazu habe ich mir hier abgeguckt:

http://www.farbenmix.de/shop/Neues/Minitaschen-als-Anhaenger-Kreativ-Ebook-als-Geschenk::11589.html

IMG_3143

IMG_3144

IMG_3145

IMG_3146

IMG_3147

Da für mich morgen also wieder der Ernst des Lebens beginnt,

wünsche ich allen Gleichgesinnten einen wunderschönen Start in die neue Arbeitswoche!

 Bis denne

♥ Eure Conny ♥

 

 

 

 

http://www.farbenmix.de/shop/Neues/Minitaschen-als-Anhaenger-Kreativ-Ebook-als-Geschenk::11589.html

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

1 Kommentar

  • susi

    hey liebe conny! echt eine super idee! nähst du solche netten tascherl auch auf bestellung? wär nämlich auch ein super mitbringsel! gib mir mal bescheid, ob du überhaupt zeit dafür hast. is ja eh nicht dringend, aber als berufstätige omi, köchin, katzenmutti, ehefrau…….braucht man schon ein gutes zeitmanagement. freu mich, von dir zu hören! bussl

    06.09.15 – 9:01

Balloons Template von
Moargh.de