Gestresste Dekoqueen

15.12.13
Allgemein

Ja, meine Lieben,  ihr habt richtig gelesen: „Dekoqueen“ so nannten mich die Leute bis jetzt. Also die, die mich eben gut kennen und wissen, wie gerne ich so diverses Krimskramszeug in unserer Wohnung oder im Garten (ja sogar auf meinem Arbeitsplatz) verstreue… nein stimmt nicht: ganz akribisch auswähle und hin- und herschiebe bis es endlich passt! Doch heuer hat sich diesbezüglich gar nichts getan. Meinen Garten hab ich den ganzen Sommer über total vernachlässigt (na gegossen hab ich schon!), keine Blumerln gezupft, nichts Neues eingepflanzt, keine saisonale Dekoration… nichts! Und alles nur wegen meiner Nähsucht und dem Ziel auf dem Adventmarkt zu stehen.

So, nun ist dies ja vorbei (mit der Nähsucht nicht, nein nein) und jetzt war es wirklich höchste Zeit ein bisschen Weihnachtsstimmung ins Haus zu bringen. Da es schnell gehen musste, fiel es heuer eher puristisch aus – aber mir gefällts.

Weihnachtsdeko2013

Hirschen soweit das Auge reicht

Weihnachtsdeko2013.1jpg

Weihnachtsdeko2013.3jpg

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

0 Kommentare

Bisher gibt es noch Kommentare zu diesem Eintrag.

Balloons Template von
Moargh.de