„B“ wie Börserl

10.01.14
Genähtes

Guten Abend, meine Lieben!

Bis jetzt bin ich irgendwie nicht dazu gekommen, Euch mein letztes Werk zu zeigen. Voriges Wochenende hab ich ein „Börserl“ nach dem Schnitt von „Nina’s Schatzkiste“ (Ninas-schatzkiste@t-online.de) genäht. Sie hat da eine tolle Bilderanleitung zum runterladen. Eigentlich hatte ich den Schnitt vergrößert, denn ich wollte einen sogenannten Clutch daraus machen. Dann hab ich mich aber anscheinend irgendwie vermessen und so hab ich so lange herumgeschnippselt, dass es letztendlich doch ein kleines Täschchen geworden ist. Man kanns als Geldbörserl oder aber auch als Brillenetuie mit Innenfächern für Putztücher etc. verwenden. Frau findet sicher  irgend eine Verwendung dafür. 

Boerserl_3

Boerserl_4

Boerserl_2

Boerserl_1

insgesamt 3 Fächer

 

Wenn ihr euch erinnern könnt, hab ich aus dem selben Stoff schon mal diese Tasche genäht.

Umhängetasche

Umhängetasche

 

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

3 Kommentare

  • Martina

    Schön, wie näht sich’s mit der neuen?

    10.01.14 – 20:21

  • Kornelia Zeitlinger

    pippifein!!!! möcht sie gar nicht mehr auslassen 😉

    10.01.14 – 21:47

  • gabi.adam69@gmail.com

    Die ist echt super schön woan Conny ♡ du bist a Wahnsinn !!!

    10.01.14 – 18:50

Balloons Template von
Moargh.de