Kleiner Vorgeschmack

02.11.18
Genähtes

Hi, Ihr Lieben!

Ja ich humple noch immer zu Hause herum…

Bin aber ganz brav am Trainieren, genau so wie es mir der Physiotherapeut jede Woche zeigt und beibringt. Meeega anstrengend kann ich euch nur sagen.

Aber dazwischen gönne ich mir ein paar Stündchen an der Nähmaschine.

Und da ich ja wieder „frische Ware“ für den Adventmarkt benötige nimmt das Rattern so täglich seinen Lauf.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was euch heuer so erwartet (mit unter) 😉

 

Zunächst habe ich mit den  altbewährten Kosmetiktäschchen begonnen.

Diesmal nur mit einem Außenstoff und nicht all zu bunt.

Das Innenfutter ist aus Wachstuch, damit man es feucht auswischen kann (falls mal eine Wimperntusche auslaufen sollte).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin von den Stoffen total begeistert und da mein weiteres Projekt „Tasche“ war,

dachte ich dabei an ein Modell passend zu den Kosmetiktäschen.

 

 

Das Taschenmodell ist aus Kunstleder und natürlich mit dem Stoff vom Kosm.Täschchen verarbeitet.

 

 

 

sicher verschließbar mit einem Zipper

 

 

mit Innenfach für Handy etc..

 

… und mit herausnehmbarem Innentäschchen

 

 

eh klar…

 

 

Im Innenteil der Tasche mit zwei Druckknöpfen zu befestigen

 

 

 

 

 

 

Das folgende, gute Stück kommt euch vielleicht schon bekannt vor. Stimmt, ich habe sie schon im Sommer genäht,

aber jetzt ist dafür  auch ein passendes Kosm.Täschchen entstanden.

 

 

Die Tasche ist an der Vorder- und Rückseite verschieden gestaltet…

 

 

 

 

 

 

 

Sodala, das war’s für’s erste!

Weiter gehts!

Tschauli

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

0 Kommentare

Bisher gibt es noch Kommentare zu diesem Eintrag.

Balloons Template von
Moargh.de