Genähtes

Küchenhangerl die Zweite

Hallo meine Lieben!

Pfuhhh … um diese Jahreszeit haben in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis soo viele Geburtstag. Da heißt es: ganz schön das Kopferl anstrengen und sich nette Schenkis ausdenken! Solche Angelegenheiten gibt mein Göttergatte (auch seine Verwandtschaft betreffend) ja liebend gerne an mich weiter. Nun gut, diesmal ist meine oberösterreichische Schwägerin dran. Ein Gutschein für Heurigenbesuch und Hotelübernachtung in unserem schönen Traiskirchen ist geplant und den werde ich nun nett verpacken. Und zwar werde ich ihr ein „gesundes Körberl“ mit Goodies aus dem Bioladen (sie steht auch voll drauf) zusammenstellen, den Gutschein und passend dazu die beiden Küchenhangerln, die ich gestern genäht habe,  dazu packen. Das ist zumindest der Plan. Sollte ich ihn verwirklichen, werde ich ein Foto davon machen.

Hier aber jetzt einmal die beiden Küchenhandtücher – so heißt es auf Hochdeutsch 😉

IMG_0244

 

IMG_0245

IMG_0249

 

IMG_0248

 

IMG_0242

 

IMG_0246

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.