• Genähtes,  Geplottet

    Shirt für später…

    In die Schultüte packte ich Elenor noch ein einfaches, neutrales Shirt , das ich mit folgendem Text bedruckt hatte. Schließlich braucht man ja auch eine Garderobe nach dem 1. Schultag. Und ein kleines Rechenmonster, das ihr bei den ersten Rechenaufgaben helfen soll, versteckte ich auch in der Schultüte.

  • Genähtes,  Geplottet

    Einschulung

    Ja, nun wird es auch für die Kleine meiner Kollegin ernst: Nadine kommt nämlich in die Schule!!! Und damit auch etwas „Gewerkeltes“ von der Conny in der Schultüte steckt, hat sie ein Shirt bedruckt und ein Rechenmonster dazu genäht. Dieses soll Nadine beim Rechnen etwas behilflich sein. Wer sich jetzt nicht ganz auskennt, der kann gerne mal unter „Rechenmaus“ googeln.

    Ich habe mich wiedermal für das RechenMONSTER entschieden – das hat nicht jeder – das gibts nur von mir! 🙂

    Guten Start, liebe Nadine!

  • Anleitungen,  Geplottet

    Er ist „1.Klasse“

    Hallo ihr Lieben!

    Eigentlich wollte ich diesen Beitrag zeitgemäß einstellen, das wäre zu Schulbeginn gewesen. Doch dann kamen die Urlaubsvorbereitungen (für 1 Woche Kroatien) dazwischen und als nächsten Einstelltermin hätte ich mir während des Urlaubs vorgestellt. Da lieg ich dann so am Strand und kann voll entspannt einen kleinen Bericht über das „1.Klasse-Starterkit“ in mein iPad tippen. Tja so hatte ich es mir vorgestellt. Aber zu dem kam es dann auch wieder nicht  und so sitze ich jetzt – auch voll entspannt – wieder zu Hause vorm PC und hole alles nach.

    Also: für unseren Goldschatz Noel (Großneffe – für alle die es vl. vergessen hatten) begann heuer der Ernst des Lebens – nämlich der Schuleintritt!

    Wahnsinn wie die Zeit verrennt!

    Und dieses Großereignis kann die  (Groß-) Tante natürlich nicht ganz ohne kleines Präsenterl vorüberziehen lassen. Eine gefüllte Schultüte, eine Schultasche samt Inhalt, Kleidung für die Schule… all das hatten schon Noels Eltern vorbereitet.

    Hmmm… was kann man da noch schenken?

    So was wie ein  „1. Klasse – Starterkit“ musste her!

     

     

    Dazu habe ich einen Werkkoffer gekauft und mittels Plotterfolie die Aufschrift : GUTEN START, NOEL personalisiert (wie man so schön sagt)

     

    Das nächste war dann das T-Shirt, auf das ich den Spruch „Ich bin 1. Klasse!“  und zwei süße Monster  aufgebügelt hatte.

     

    Und als letztes DIY habe noch ein „Rechenmonster“ genäht. Normalerweise bekommen die Kids heut zu Tage eine sogenannten „Rechenmaus“, die den Kleinen (mittels der Kugeln) beim Rechnen helfen soll – aber das wäre für unseren coolen Noel nicht so passend!

    Daher ein RECHENMONSTER!

     

    Den Rest, wie Jausenbox, Spitzer, Geldbörse, Aufgabenheft, Rätselblock etc. hab ich in diversen Geschäften zusammengetragen und in dem Werkkoffer verstaut.

     

     

     

     

    … und etwas zum Naschen darf natürlich auch nicht fehlen!

    Und dann war es soweit: Noel hatte uns besucht und dabei durfte wir ihm dann das „1.Klasse-Starterkit“ überreichen.

     

    So und jetzt heißt es: GUTEN START, NOEL!