Genähtes,  Geplottet

ESY PSY… da fehlt doch was

Stimmt, es sollte eigentlich Easy Peasy heißen – aber das ist jetzt modern so! Man spart an den Buchstaben und findet es cool. Und ich alte Trulala muss natürlich mitmachen – was sonst?! Jedenfalls wollte ich mir schon seit längerem bunte Shirts nähen. Ich bin ja eher so der „neutrale Typ“ was Farben anbelangt. Ich liebe schwarz, weiß, beige und olivgrün… aber bisschen Farbe täte mir auch ganz gut. An den anderen finde ich knallige Kleidung oder zumindest Accessoirs immer toll, an mir bis jetzt eher weniger. Nun gut, lange Rede – kurzer Sinn. Am Wochenende bastelte ich mir zunächst ein Schnittmuster. Dafür legte ich ein gut sitzendes Shirt auf Papier und zeichnet es rundum ab. Schnell auf dem Stoff übertragen, ausgeschnitten und das Teil zusammengenäht und siehe da: es passt!!!! Yeahh! Jetzt noch einen coolen Plott drauf und ab gehts zum Fotografieren. Ich muss sagen – ich hab echt eine Freude damit und mir schwirrt schon das nächste Stück im Kopf herum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.