Genähtes,  Geplottet

Am Ende ergibt alles einen …

Die Vorbereitungen für den Adventmarkt sind voll im Gange, denn der Countdown läuft!

Nur mehr 2 x schlafen! Freu mich schon total drauf!

Nichts desto Trotz (schreibt man das so?) habe ich zwischendurch für eine Freundin ein kleines Geburtstagsschenki vorbereitet. Sie trinkt gerne Gin und so war eine Idee gleich parat. Na ja, zumindest in meinem Kopf. Mittels Nähmaschine und Schneideplotter war sie dann auch recht schnell umgesetzt.

Ich find, es ist ein richtiger Hingucker geworden.

Noch dazu kann man die „Verpackung“ auch super als Utensilo oder so verwenden.

 

Und eigentlich wäre es auch eine gute Idee für den Adventmarkt… aber leider geht sich zeitlich gar nix mehr aus.

Vielleicht kommt es nächstes Jahr zu meinem Standsortiment 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Na dann mal ein herzliches „cin cin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.