Genähtes

Küchenhangerl oder Muttertags-DIY

Guten Morgen!

Wie in meinem vorigen Beitrag schon versprochen, kommt heute mals was ganz NEUES! Hab die Idee auf einem italienischen Blog ( http://hobbydistoffa-hdc.blogspot.it– siehe Februar)aufgeschnappt und gestern gleich mal umgesetzt. Eigentlich wollte ich diese Küchenhangerln aus weißem BW-Waffelpique nähen, aber diesen Stoff hab ich in meiner Gegend nirgendwo bekommen. Mein kreativer Kopf hat sich dann rasch für die kleinen Gästehandtücher vom ‚Schweden‘ entschieden – und so sind es ebene keine Geschirrtücher sondern Küchenhandtücher – also wir in NÖ sagen halt Küchenhangerl dazu – geworden. Die Idee gefällt mir sehr gut – könnte man eigentlich auch als kleines Muttertags-Schenki verwenden, oder?!

Kuechenhangerl_4

Kuechenhangerl_5

Kuechenhangerl_1

praktisch um jeden Griff geklemmt
praktisch um jeden Griff geklemmt

 

Kuechenhangerl_3

Kuechenhangerl_7

Kuechenhangerl_6

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.