Allgemein

Des einen Leid – des anderen Freud!

Die mit dem „Leid“ bin ich – der mit der „Freud“ ist mein Masseur!

Zur Erklärung: ich hatte ganz schlimme  Schmerzen im HWS-Bereich und konnte kaum noch meinen Kopf bewegen und erst durch meinen super tollen, alles heilenden Masseur wurde ich wieder beweglich gemacht. Das alles hab ich mir angeblich durch die viele Näherei zugezogen (ist seine Meinung 🙁 ).

Wie auch immer, kaum stieg ich vom Massagetisch runter, ratterte meine heißgeliebte Nähmaschine wieder in vollem Gange (siehe Fotos).

Ok, ok, ich verspreche es 1x im Monat regelmäßig zum Masseur zu gehen! (deshalb seine „Freud“) Was habt ihr jetzt geglaubt was mein Versprechen ist, dass ich nichts mehr nähe????? Ha! Das wär ja noch schöner!

Dots-Shopper

umgedreht sieht sie so aus
umgedreht sieht sie so aus (leider etwas verschwommen)

 

Organizer_Dots
Taschenorganizer mit Schlüsselband
Organizer_Dots_innen
Sein Innenleben
für kleine Mädchen
für kleine Mädchen (Tasche + MKPH)

Mutter-Kind-Pass-Hülle innen
Mutter-Kind-Pass-Hülle innen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.