Allgemein

Family-Weekend

Tschuldigung, dass ich euch so lange mit einem neuen Beitrag warten habe lassen. Komm momentan zu gar nix  vor lauter gesellschaftlichen Verpflichtungen ;-). Und heute gibts auch nichts Genähtes sondern einen kleinen Rückblick unseres vergangenen Familien-Wochenendes. Unser kleinster Schatz Noel war wieder für 3 Tage bei uns. Da wird immer unser  Entertainmentgeschick auf die Probe gestellt. Schließlich will unser kleiner Held was erleben, wenn er uns besucht. 2 Tage waren wir nur für unsern Lauser da und am Sonntag Nachtmittag kamen noch mein „großer“ Sohn mit seiner süßen Braut und meiner zukünftigen Schwiegertochter  (seit 3 Wochen verlobt, yippiieee), mein Neffe und seine liebe Frau – die Eltern von Noel. Leider lag mein „kleiner“ Sohn mit Grippe im Bett, sonst wäre auch er mit seiner Freundin gekommen. Aber wir sind ja Wiederholungstäter und somit gibts sicherlich bald wieder einen Familiyday!

Habe mich heute beim Bloggen für eine andere Fotofarbtechnik entschieden – falls es jemanden aufgefallen ist 😉

Nun zur Story:

Zu Beginn gings gleich mal los zum Spielwarengeschäft – schließlich hatten wir Noel letztens ein Geschenk versprochen (weil er beim Arzt sooo tapfer war). Die Auswahl war groß, aber schließlich haben wir das Passende gefunden.

IMG_0889

Wieder zu Hause wurde mir brav beim Bohnen-Burger braten geholfen (von Noel  liebevoll „Putschi-Burger“ 😉 genannt).

IMG_1578

IMG_1580

Gestärkt gings in den Garten, um mit dem Bagger ein bisschen Laubarbeiten zu erledigen.

IMG_1584

Im Wohnzimmer wartete schon Onkel Gernot mit dem neuen Fußballspiel (das ER sich ausgesucht hatte).

IMG_1628

IMG_1632

Gegen den Profi hatte der Onkel keine Chance!

Da am Folgetag wieder herrliches Wetter war, konnte Noel unseren tollen Spielplatz hinterm Haus unsicher machen.

 

IMG_0938_bearbeitet-1

IMG_0941

IMG_0943_bearbeitet-1

Um 16.00 Uhr wartete dann schon der Kasperl auf uns. Wir machten uns hurtig auf den Weg.

 

 

IMG_1591

IMG_1598

IMG_1607

Die Tante hatte vorsorglich Gummibärlis eingepackt!

 

IMG_1619

Mit etwas mulmigem Gefühl beim Handshake vom Kasperl höchst persönlich…

 

 

Und plötzlich war wieder Sonntag.

Martschi, meine zukünftige Schwito hatte vor ein paar Tagen Geburtstag und ich noch ihre Geschenke!

IMG_1658

IMG_1660

Noch schnell ein Family-Selfi…

IMG_1844

und dann hieß es wieder Abschied nehmen!

IMG_1848

Wir freuen uns aber heute schon auf den nächsten Besuch!

2 Comments

  • Sabine

    Liebe Conny,
    eine ganz wundervolle Familie hast du!! und dein Erzählen kann ich aus ganzem Herzen nachempfinden, bin ich doch auch so eine „total-verliebte-und-Enkel-verrückte“ Oma!!
    Ich freu mich, wenn ich dich lese!!
    Auch ich komme zur Zeit kaum zum Posten, obwohl ich jede Menge Gesprächsstoff hätte!
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.