Allgemein

Ganz nach meinem Geschmack…

Bevor ich wieder zu „werkeln“ beginne, möchte ich euch von unserem heutigen Hochzeitstag berichten (ich hatte es schon in meinem vorigen Beitrag kurz erwähnt :-)).

Er verlief ganz nach meinem Geschmack – seit getrost auch meinem bEdW hat es Spaß gemacht!

Das Auto führte uns mittags nach Reichenau an der Rax und zwar als 1. Station ins Hotel/Restaurant „Knappenhof“.  Das Ambiente war sehr geschmackvoll und das Essen einfach kööööstlich!!

Knappenhof_1

Knappenhof

Danach gings weiter zu einem meiner Lieblingsplätze – nämlich in die Schlossgärtnerei Wartholz (auch in Reichenau). Mensch, dort könnt ich wohnen! Die haben sooo tolle Deko-Dinger und alleine das Gebäude und der Schlossgarten sind einfach traumhaft.

Wartholz.1jpg - Kopie

Wartholz.3jpg

Wartholz.2jpg

Wartholz.6jpg

Wartholz.8jpg

Wartholz.11jpg

Wartholz.7jpg

Wartholz.4jpg

Wartholz.5jpg

Mein Schatz hat SEIN Regal gefunden ;-)
Mein Schatz hat SEIN Regal gefunden 😉

 

Im wunderschönen Cafè hab ich mir dann eine „sündhafte“ Erdbeerrollade und dazu einen heissen Kaffee gegönnt!

Und damit ich nicht alleine aus meiner Bikinifigur falle, hat sich mein Liebster aus Solitarität (und aus keinem anderen Grund) auch eine bestellt.

Wartholz.12jpg

Zu guter Letzt durfte ich mir dann auch noch etwas aus dem Deko-Sortiment aussuchen (freu). Was, verrate ich euch in meinem nächsten Beitrag.

Wartholz.13jpg

Alles in allem war es ein wunderschöner Tag – ganz nach meinem Geschmack (habs glaub ich schon erwähnt) und nun möchte ich „dem besten Ehemann der Welt“ hier und jetzt vor allen sagen, dass ich mich noch nie in meinem Leben rundum so wohl gefühlt habe, wie in dieser Zeit mit ihm! Und mit dem folgenden Spruch möchte ich heute meinen Beitrag beenden:

„Liebe ist, wenn man morgens aufwacht und der Traum nicht zu Ende ist“

Kuss I L Y

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.