Allgemein

Jetzt hat er mich so weit!

Ja – jetzt hat er es doch tatsächlich geschafft!

Hier kurz die Erklärung: der bEdW wünscht sich seit ich ihn kenne einen Hund. Und, wie einem kleinen Kind, musste ich ihm immer wieder die Vor- und Nachteile eines Hundebesitzers vor Augen führen – denn ich hatte bereits einen, den ich über alles liebte, der aber auch für eine Menge Arbeit und Pflichten gesorgt hatte.  Nun, bis jetzt  hatte es mein Schatz eingesehen (zumindest tat er so) und ich konnte ihn immer mit den Worten: „Wart auf die Pension, da haben wir  dann vieeel Zeit für einen Wauzi!“ vertrösten.

Nun, die PENSION liegt noch immer in weiter Ferne – einen WAUZI haben wir jetzt schon!!

Was soviel heißt wie: mich hat nicht nur (wie des öfteren) mein Gedächtnis verlassen, sondern auch der Verstand und vor allem die Vernunft!

ABER ER IST SOOOOO LIEB!!!!!

WIR SIND SOOOO WAHNSINNIG GLÜCKLICH! UND WIR TUN UND VERZICHTEN GERNE AUF ALLES FÜR IHN:

!! für unseren entzückenden Familienzuwachs RONNY !!

Kurz zu seiner Biographie (so viel man eben darüber weiß): Ronny ist 1 Jahr alt und ein reinrassiger Collimix 😉 Er stammt aus Bulgarien und lebte dort, gerettet vor der Tötungsstelle, in einem Shelter mit hunderten anderen armen Hunden, die ein Zuhause suchen. Durch eine sehr engagierte Wiener  Vermittlungsagentur sind wir zu unserem süßen Schnautzi gekommen und Ronny zu seinem neuen RUDEL und vor allem HEIM!

Und er dankt es uns jeden Tag, jede Stunde, jede Minuten… einfach immer!!!

Er ist ein ganz toller Hund – und passt ideal in unsere Familie. Er mag sogar Katzen! Das ist wichtig, denn, wie ihr sicherlich von anderen Beiträgen wisst, haben wir 2 Katzenbuben – und die haben schon ein gewisses Vorrecht in unserem Hause! Die große Befürchtung, dass die den NEUEN so absolut nicht akzeptieren und ihn mit erhobene Tatzen und pfauchenden Katzengehabe davon jagen werden, ist gottseidank NIE eingetreten. Selbst das anfängliche Zeitlupentempo, dass sie sobald sich der Hund annäherte, eingelegt hatten – ist mittlerweile (und das schon nach 10 Tagen) fast Geschichte! Na was will Frauchen mehr?!! Alles ist einfach nur perfekt!

UND DAS HERRLI ÜÜÜBERGLÜCKLICH!!

Das ist doch für eine Frau das Schönste, oder?  (kutzkutzhüstelhüstel… tschudligung, verkutzt!)

Jetzt möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

Hier die ersten Fotos von unserem hübschen Ronny:

PC211268

PC211281

 

12377975_10205402014077425_5941426534553290275_o

 

10305516_10205402012237379_6730327580229876653_n

 

PC211290-1

 

12391046_10205402012517386_1933220539095747755_n

 

Herrli mag Hund – Hund mag Katze!

12401903_10205570156561771_4077185003090035767_o

 

 

 

Und den Garten mag er besonders!

IMG_3546[1]

 

IMG_3558[1]

 

IMG_3564[1]

 

 

Ronny hat sogar von unseren Freunden Weihnachtsgeschenke bekommen:

1 Hundedecke, Hundeleckerlie und ein Backbuch für Hundekekse samt Ausstecher!

Na ist das nicht goldig?

IMG_3590

Und Frauli nicht faul, hat gleich mal das Backrohr angeworfen und fürn Wauzi Keksi gebacken!

1453398_10205562412808182_8576246752079712633_n

1928921_10205562412888184_3907981860712926425_n

 

1554533_10205562413128190_4251568657523937778_n

 

Sehen doch lecker aus, was? Wurden auch von Ronny liebend gerne angenommen!

 

1924122_10205562413368196_1748984320122940115_n

936576_10205562413848208_6541992735157638497_n

 

Nur das Fotografieren eines umherwirbelnden Junghundes muss ich erst lernen…

Aber mit viel Liebe und Geduld klappt (meistens) alles!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.