Allgemein

Herzensangelegenheit

Also, ich weiß nicht wie ihr dazu steht, aber ich persönlich schenke nicht gerne Gutscheine. Na ja außer es wünscht sich jemand ausdrücklich einen oder es ist ein Gemeinschaftsgeschenk  – so wie kürzlich in meinem Freundeskreis. Aber dann kommt für mich auf keinen Fall die Version: „Gutschein-einfach-in-ein-Kuvert-stecken-und-fertig“ in Frage!  Neeeeeeeeeeee, das geht gar nicht.

Nun, diesmal hatte eine ganz liebe Freundin aus dem Fitness-Studio ihren runden Geburtstag und sie wünschte sich „Zeit“ mit uns. Und da sie ja auch eine Naschkatze und Dekoqueen ist, haben wir ihr einen Gutschein (tja anders gings nicht) im entzückenden „Lille Hus“ – das Cafe mit Geschenksidee (www.lillehus.at)  geschenkt, der eine leckere gemeinsame Jause ebendort und einen gewissen Geldbetrag zum Dekoeinkaufen beinhaltete. Und wie schon erwähnt – never nur in einem Kuvert. 

So hab ich mir halt wieder etwas einfallen lassen und dazu benötigte ich zunächst ein kleines Stoffherz. Das war ja gleich erledigt 😉

Herz_aus_Stoff

 

eine nette Gutscheinkarte (natürlich von connyswerk), ein Stück Baumrinde, Hammer und Nägel – und das kam dann dabei raus:

 

Herz-Gutschein

Sie hat sich übrigens sehr darüber gefreut! 😉

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.