Genähtes

„Passt perfekt…

… als hättest du drumherum genäht!“ – so lautete die freudige Aussage meines lieben Arbeitskollegen, der sich von mir eine selbstgenähte Laptop-Tasche wünschte. Er hatte mir vor einigen Tagen  nur das Gerät genannt und die Maße, die bei der Beschreibung im Internet dabei waren. „Der Stoff ist mir egal, aber es bitte kein Zipp zum Verschließen, sondern einen Umschlag , so wie bei einem Kuvert.“ Das waren dann seine weiteren Wünsche.

Okey, alles klar! Zunächst suchte ich mal im Netz nach einem Schnitt. Da war aber nicht wirklich was Brauchbares dabei. Nun gut, dann machte ich mir eben selber einen. Kurz gegrübelt, Maße ausgetüftelt (Rechnen ist ja nicht so meins ;-)) und nachdem ich die Stoffwahl auch schon getroffen hatte, gings ans Zuschneiden – und schließlich ans Nähen. Jetzt hoffte ich nur, dass die Laptop-Tasche 1. gefällt und 2. dass das Ding da auch hineinpasst!

Was gibts da Schöneres als den Ausruf meines Kollegen: „passt perfekt!!“

Und gefallen hatte sie ihm auch noch!

Pfuhhhh!!

IMG_4091

IMG_4092

IMG_4097

IMG_4093

IMG_4094

IMG_4095

mit dem Tablet meines Mannes hatte ich mal die Größe ausprobiert

IMG_4096

könnte man/frau ja auch als Clutch verwenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.