Allgemein,  Genähtes

Minz und Maunz…

… die Katzen, erheben ihre Tatzen! Ja ja… wie die traurige Geschichte aus dem Struwwelpeterbuch weitergeht, wissen wir alle.  Gottseidank ist die von Lenny und Paul eine ganz andere. Denen gehts nämlich bei uns wie im Paradies. Also so sehe ich das von der menschlichen Seite her.  Wie soll ich es erklären: sie sind unsere Babys eben! Auch wenn die zwei Katzenbuben schon ein bißchen größere – sprich ältere Babys sind. Egal sie werden immer unsere Schnurliwurlikuschlkatzis bleiben. Die Menschenkinder sind ja schon groß – da is nix mehr mit Schnurrln und Bussi geben (das erledigen deren Frauen mittlerweile! Huch ich bin alt!!!.-O)

Gestern hab ich den ganzen Tag meinen beiden Schnurrlis gewidmet. Zuerst war Lennys Schlafkörbchenkissen dran. Das wollte ich immer schon erneuern (Thema auf meiner To-Do-List- jetzt gestrichen!) Den Teddyplüschstoff hatte ich ja längst besorgt  (im Kaufen bin ich schnell). Jetzt musste ich nur mehr einen Schnitt von der Vorlage zeichnen und danach nähen. Damit das Projekt  für mich ein bisschen interessanter wurde, hab ich eine kleines Katzenköpfchen appliziert.

 

 

Also so sah Lennys Schlafkörbchen vorher aus

IMG_2150

danach so

IMG_2160

IMG_2158

IMG_2153
Gestickt mit der Maschine

 

Und aus einem Stoffresterl ist mit ein paar Stichen eine Spielmaus geworden!

IMG_2162

IMG_2163

IMG_2164

Da haben die zwei vielleicht doof geschaut!

In etwa so:

IMG_2194

Paul so, als ob es völlig unterinteressant wäre…

IMG_2189

aber irgendwie lockt es ja doch…

IMG_2190

und muss betascht werden!

IMG_2171

Lenny, unser kleiner Draufgänger, war gleich begeistert

IMG_2176

IMG_2180

und hat sie gleich mal in seinem Bettchen verstaut!

Damit sie während meiner Näh-Session beschäftigt waren, hab ich ihnen aus einer leeren Tissue-Box ein Spiel gebastelt.

Los Jungs, holt euch die versteckten Leckerlies!

IMG_2211

IMG_2210

IMG_2219

IMG_2220

IMG_2208

Tja, Naschen muss verdient sein 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.