Aus Papier

Schwi-Mu loves Schwi-To

Alles klar?

Ich meine: ist diese Überschrift verständlich?

Oder hab ich euch jetzt sogar ein kleines Rätsel aufgegeben?

Na ja, so schwierig ist das auch wieder nicht. SCHWI-MU = Schwiegermutter und SCHWI-TO = Schwiegertochter. Und der Rest, der ist ist doch klaro. Also zumindest vom Sinn her.

Denn, dass ich meine Schwiegertochter liebe, ist kein Geheimnis  ( aber schon bevor sie mir eine entzückende Enkeltochter geschenkt hat! ) Sie ist wirklich eine reizende, hübsche, junge Frau… – wobei, seit ein paar Tagen ist sie auch schon „30“! (die Betonung liegt auf „schon“). Ein herrliches Alter!

Wie auch immer, die alte Schwi-Mu hat natürlich ein Schenki für die junge Schwi-To und hat dieses dann in einer Explosion-Box verpackt. Dafür habe ich sage und schreibe 4 Stunden ( bis 23.00 Uhr abends) geschnipselt, geklebt und gestempelt… aber es ist ja für meine Schwi-To und deshalb 

„handmade with love“

IMG_2759

IMG_2760

IMG_2761

Band ab – Deckel ab ….

IMG_2762

Die Überraschung kommt!!!

IMG_2763

IMG_2764

Überall sind kleine Botschaften und Wünsche versteckt

IMG_2765

IMG_2766

IMG_2767

IMG_2768

IMG_2770

IMG_2769

Und in der Mitte „das Geschenk“

IMG_2772

und jetzt dürft ihr es auch wissen…

IMG_2774

es ist  eine Halskette mit dem Namen ihres heissgeliebten Babys!

Alles Gute nochmals, mein Mädchen

von deiner

SCHWI-MU!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.