Den musste ich einfach haben…

07.11.17
Genähtes

… den Stoff mit den Katzenköpfen.

Ich hab den irgendwo im Internet gefunden und mir war sofort klar: der muss her! Als ich ihn entdeckte, sah ich das fertige Stück schon vor mir.

Es sollte ein Turnbeutel werden- also mit Turnen hat das ja nix mehr zu tun, die trägt man ja jetzt als Rucksack für alle Tag.

Und zwar für meine entzückende Schwiegertochter zum Geburtstag. Sie ist ein großer Katzenfan (hat selber 2 zu Hause) und der Stoff bot sich einfach dafür an.

Damit das gute Stück auch etwas edler wird, habe ich den bedruckten Baumwollstoff mit Kunstleder kombiniert. Auch ziert ein großes Reißverschlussfach die Vorderseite des Beutels. Ich find es praktisch, da man nicht immer den ganzen Beutel öffnen muss, um an die Schlüssel oder das Handy zu kommen. Für meine Margie habe ich noch dazu ein kleines Täschchen für ein paar Münzen etc. genäht, das man mit einem fixierten Band samt Karabiner befestigen kann – Langfinger haben da keine Chance! 😉

Ich war so begeistert von dem fertigen Beutel, dass ich gleich noch 3 Modelle genäht habe  (eines davon zeig ich euch im Anschluss.)

Die kommen jetzt mal in meine Adventmarkt-Werke-Sammlung.

Hier nun zu Margie’s Geburtstags-Katzenbeutel 😀

Hier nun ein Tragefoto, damit man die Größe gut erkennen kann

Und jetzt zeig ich euch ein weiteres Beutelchen – der Stoff ist mir im Stoffgeschäft meines Vertrauens  auch gleich ins Auge gestochen.

Er war zwar nicht gerade ein Schnäppchen, aber wenn ich etwas haben will, dann ist es mir egal! (soweit es halbwegs leistbar ist ;-)).

Diesmal mit grauem Kunstleder kombiniert und Handyfach vorne.

Dieser ist mein persönlicher Favorit – bis jetzt 😉

 

 

 

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

2 Kommentare

  • Uschi

    Hi Conny!
    Also der mit Katzen ist echt ne Wucht …..
    LG Uschi

    07.11.17 – 21:19

  • Kornelia Zeitlinger

    Danke Uschi

    07.11.17 – 22:09

Balloons Template von
Moargh.de