Kindergartentäschchen – Tutorial

12.07.14
Anleitungen / Genähtes

Hi meine Lieben!

Ich bin sooo stolz auf mich – echt! Ja das muss ich jetzt wirklich einmal sagen ohne gleich zu stinken (vor lauter Eigenlob). Die letzten Tage hab ich echt viel weitergebracht – also nähtechnisch! Manchmal hat so eine megamäßige Verkühlung auch ihre guten Seiten wenn ihr versteht was ich meine ;-).

Nun heute ist mir aber wieder ein Glanzstück gelungen. „Na das kleine Tascherl“ werdet ihr vielleicht jetzt meinen… ja aber für das kleine Tascherl hatte ich weder einen Schnitt noch eine Anleitung. Das musste ich mir erst alles austüfteln. Aber was das Beste daran ist: IHR müsst das nicht erst, wenn ihr vl. das Täschlein nachnähen möchtet – nein, denn ICH habe EUCH im Schweiße meines Angesichts eine Fotoanleitung dazu gebastelt! Na ist das nicht grandios???? Also ich bin (wie gesagt) stolz drauf. Und genial wäre, wenn ihr das nach meiner Anleitung hinbekommen und mir dann die fertigen Täschchen mittels Fotos senden könntet! Wow, das wäre der Überhammer! Gut, gut ich beruhig mich schon.   Hier also zunächst das kleine Täschchen (ist, wie nicht zu übersehen für ein 2 jähriges Mädchen). 

 

IMG_0886

IMG_0889

IMG_0885

IMG_0884

IMG_0887

für die kleine Zuckermaus

… und hier gehts zur Anleitung  ⇓

Anleitung2

Anl.Schnitt2

Anl.Schnitt1

Anleitung1

Anleitung3

Anleitung5

Zunächst natürlich die Klappenteile rechts auf rechts zusammennähen – oben (die gerade Seite) offen lassen zum Wenden!

Anleitung6

Anleitung7

Anleitung8

Anleitung9

Anleitung10

Wenn ihr es als Kindergartentasche nähen möchtet, dann sollte es etwas größer sein!

Die Maße hierführ sind: 

Vorder/Rückseite  für Innen- sowie Aussentasche:  25 x 21 cm

Seiten- bzw. Bodenstreifen  jeweils  64 x 12 cm

Klappe:  22 x 14 cm

IMG_0883

P.S  Habe erst am Ende die vielen nicht mehr korrigierbaren Tippfehler in der Anleitung entdeckt – oh Schande! 

Bitte seid nachsichtig (es war der Enthusiasmus) 😉

Trotzdem viel Spaß beim Nachnähen

wünscht euch eure

Conny

 

 

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

7 Kommentare

  • Daniela

    Hallo Conny,

    vielen Dank für die Tolle Anleitung. Ich habe die Tasche meiner Nichte zu ihrem 3 Geburtstag genäht. Sie geht jetzt in die Spielgruppe und hat eine Tasche mit ihrem Namen bekommen 🙂 Bin schon gespannt was sie dazu sagt.

    LG aus Österreich, Daniela

    12.07.14 – 7:45

  • Kornelia Zeitlinger

    Hey super, freu mich riesig, dass ich dir mit meiner Anleitung weiterhelfen konnte!! Die kleine Annika (2), der ich die Kiga-Tasche geschenkt habe, läßt sie gar nicht mehr aus. Muss jetzt mal das Foto von ihr einstellen. Apropos Foto: hast du vielleicht auch eines von deinem Tascherl für mich? Ganz liebe Grüße aus Traiskirchen/NÖ.

    12.07.14 – 9:52

  • Niki

    Hallo Conny, ich versteh den Sprung nach Schritt 1 nicht so ganz. Ich verstärke alle Taschenteile und dann?? Klappenteile zusammennähen? Kann es sein, dass da ein Schritt fehlt?

    12.07.14 – 19:49

  • Kornelia Zeitlinger

    Hallo Niki!
    Upps, du hast recht – da fehlt was! Also wenn du die Klappenteile zusammengenäht hast, dann wird das Ganze gewendet, schön glatt gebügelt und rundherum noch mit einer Naht knapp am Rand versehen. Dann kommt der 2. Schritt wo die Taschenteile alle zusammengenäht werden. War das soweit klar? Ich hoff, ich konnte deine Frage richtig beantworten. Lass es mich bitte wissen. Ganz liebe Grüße Conny

    12.07.14 – 20:59

  • Niki

    Super danke!

    12.07.14 – 17:24

  • Isabel

    Guten Morgen Conny, eine wirklich sehr schöne Tasche, die Anleitung finde ich aber ehrlich gesagt etwas verwirrend und habe prompt alles falsch genäht. Jetzt fange ich also wieder von vorne an… VG, Isabel

    12.07.14 – 8:28

  • Kornelia Zeitlinger

    Hallo liebe Isabel! Das tut mir sehr leid, dass du mit meiner Anleitung nicht zurecht gekommen bist. Ich schicke dir ein Email… GLG Conny

    12.07.14 – 9:44

Balloons Template von
Moargh.de