Good Stuff – oder eine „gute Sache“

03.01.16
Allgemein / Anleitungen

Hallo, meine Lieben!

Zunächst ein herzliches Prosit Neujahr!

Also für mich und meine Liebsten war es ein tolles Jahr! Alle waren gesund und munter, hatten Arbeit und waren in ihrer eigenen kleinen Familie einfach glücklich und zufrieden. Doch in der weiten Welt und mittlerweile auch schon ziemlich nahe in unserer, konnte man viel Leid und unerträgliche Armut erfahren. Und das Schlimme daran: es wird noch lange nicht aufhören! Gottseidank sind da sooo viele helfende Menschen unterwegs, die einfach nur Gutes tun und ein bisschen Linderung in diese Katastrophen schaffen möchten! Auch wir, also der bEdW und ich hatten versucht zu helfen. Zunächst den armen Flüchtlingen, denen wir Säcke voll mit warmer Kleidung gebracht hatten.

Dann haben wir einen entzückenden Hund aus einer Tötungsstelle bzw. Shelter in Bulgarien gerettet!  Er dankt es uns mit jedem einzelnen Hundeblick!

Und schließlich hatten wir heuer unsere Weihnachtsgeschenke (zunächst ziemlich reduziert) und vor allem mit Herz und Hirn ausgewählt.

Wir hatten ESEL und ZIEGEN an ganz ganz arme Menschen in Afrika verschenkt!

Also, wir waren nicht beim Bauern und hatten die Tiere eingepackt und verschickt – nein, das Ganz läuft über ein tolles Projekt der CARITAS! Man zahlt einen bestimmten Betrag für ein Arbeitstier  und ermöglicht  damit den armen  Leute in Afrika, dass sie überleben und selbst wirtschaften können! Mit dieser Geschenkewahl waren mein Schatz und ich überglücklich und sehr zufrieden! 

Damit die gute Sache auch bei unseren Verwandten – also den Beschenkten – richtig ankam, ließ ich mir natürlich eine dementsprechende Verpackung einfallen.

Somit zeige ich euch zur Abwechslung mal wieder etwas GEBASTELTES. Und wenn sich der ganze Rummel um den Hund wieder gelegt hat, kommt sicherlich wieder viel GENÄHTES hier auf meinem Blog.

(Schließlich habe ich heuer vom Christkind eine neue OVERLOCK bekommen!!! Freufreu!)

IMG_3573

 

Das Paket bestand aus einem Schraubglas, einer Karte und einem T-Shirt

IMG_3574

 

 

IMG_3575

Das Eselchen samt dem Moos hatte ich mit der Heißklebepistole auf den Schraubdeckel,

den ich zuvor mit weißer Farbe lackiert hatte, aufgeklebt. Paar Sternchen ums Glas,

T-Shirt und Karte rein – fertig!

IMG_3585

IMG_3576

 

.

Und das gleiche entstand mit einer kleinen Ziege!

IMG_3581

 

IMG_3580

 

IMG_3583

 

IMG_3584

 

Das „sinnvolle“ Geschenk kamen übrigens sehr gut bei der Verwandtschaft an und

zauberte jedem ein glückliches Lächeln ins Gesicht!

 

 

Einen Kommentar schreiben

Name *

eMail *

Website

Nachricht *

0 Kommentare

Bisher gibt es noch Kommentare zu diesem Eintrag.

Balloons Template von
Moargh.de